Kinder – was können / dürfen wir hier lernen?

Wir sind manchmal „milder“, wenn wir Kinder beobachten oder einschätzen … manchmal fällt es uns „leichter“, hier gnädig zu sein, für vermeidliche Fehler oder Unstimmigkeiten. Wir wollen, dürfen, können dort helfen, verstehen und klären. Sie dürfen noch lernen, langsam erkennen und verstehen – kleine Schritte machen zum großen Ganzen.

Foto- Kinder_Beitrag_ausParacelsus.de

Aber = Wir selbst, als Erwachsene, können hier auch VIEL lernen, wenn wir Kinder beobachten. Sie im Vordergrund betrachten und dürfen wir uns (irgendwie gesellschaftlich eher gestattet) damit erlauben, ein klein wenig gleichzeitig über uns selbst nachzudenken … Wenn wir irgendwie selbst betroffen sein könnten, es uns scheinbar irgendwie auch so geht – wir das bei uns selbst wiedererkennen. Nun?!

Schauen Sie selbst – in einem sehr gut geschriebenen und analysierten Artikel über hochsensible Kinder. Sie finden hier viele Tools, die für Kinder wie Erwachsene anwendbar sind.

 

http://www.paracelsus.de/magazin/ausgabe/201703/hochsensible-kinder-in-der-schule/

Ein Gedanke zu “Kinder – was können / dürfen wir hier lernen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s